Almwiesenkäse

l00 % Bergbauern-Heumilch steht am Anfang dieser Schnittkäsespezialität. Der Geschmack nach saftigen Wiesen hat dazu geführt, diesem Käse den Namen seiner direkten Herkunft zu geben. Ohne die saftigen Wiesen und die gute Fütterung der Kühe wären solche Spitzenprodukte nicht möglich. 48 % F ett i. Tr. geben dem Käse sein rundes, unverfälschtes Aroma. Artikelnummer: 2130

auf Lager
Lieferfrist: innerhalb von 3 Werktagen
4,98 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
19,90 € je 1 kg
Echte Handarbeit
Weitere Informationen
Artikelnummer 2130
Trockengewicht 48 % Fett i. Tr.
Rohstoff pasteurisierte Milch
laktosefrei ja
Rinde verzehrbar ja
Nährwertangabe Produktinformationen
Weitere Informationen
Aussehen Neben dem strohgelben Käseteig ist auch die vereinzelte Lochung typisch für diesen Käse.
Konsistenz Der seidig, glatte Teig dieser Käsespezialität zergeht cremig und fein schmelzend auf der Zunge.
Geruch und Geschmack Maroni, Malz und Rahm sind die typischen Duftnoten dieses Käses. Aromen von Buttermilch und Sauerrahmbutter sind dominierend. Nuancen von Zitrusfrüchten, einer leichten Süße und salzigen Spitzen runden den Geschmack perfekt ab.
Weitere Informationen
Dazu passt Almwiesenkäse und Münchner Export: Die leicht süße Karamellmalznote des untergärigen Vollbieres bringen den rahmigen Geschmack des Käses in den Vordergrund. Die leichten Bitternoten unterstreichen die floralen Aromen.

Schönegger Newsletter

5 % Rabatt auf Deinen nächsten Einkauf!

  • Keine Aktionen verpassen
  • Produktneuheiten erfahren
  • Interessantes Käsewissen