Klosterkäse

Diese zart-cremige Spezialität in Doppelrahmstufe wurde nach dem ll47 gegründeten Kloster Steingaden benannt, welches dem Ort, in dem die Schönegger Käse-Schmankerl reifen, noch heute seinen Charme und seine Idylle verleiht. Den Käse ziert ein Bild, das auf einen Kupferstich des Künstlers Matthäus Merian zurückgeht. Es zeigt das Kloster um l644. Artikelnummer: 2084
auf Lager
Lieferfrist: innerhalb von 3 Werktagen
5,23 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
22,37 € je 1 kg
Echte Handarbeit
Weitere Informationen
Artikelnummer 2084
Trockengewicht 65 % Fett i. Tr.
Rohstoff pasteurisierte Milch
laktosefrei ja
Rinde verzehrbar ja
Nährwertangabe Produktinformationen
Weitere Informationen
Aussehen Die leicht rötliche Naturrinde umhüllt den geschlossenen, porzellanfarbenen Käseteig.
Konsistenz Der Schnittkäse schmilzt aufgrund der besonderen Cremigkeit sofort auf der Zunge.
Geruch und Geschmack Rahm und leichte Aromen von Malz bestimmen das Duftbild. Der milde Geschmack von Buttermilch, Rahm und gekochte Kartoffeln wird durch leichte Spitzen von Malz abgerundet.
Weitere Informationen
Dazu passt Klosterkäse und Milky Oolong Tee: Der weiche süße-milchige Geschmack macht ihn zu einem perfekten Begleiter. Er bindet die Milchsäure des Käses gut ein, verstärkt dessen rahmigen Noten und beflügelt so ein angenehmes Mundgefühl.

Schönegger Newsletter

5 % Rabatt auf Deinen nächsten Einkauf!

  • Keine Aktionen verpassen
  • Produktneuheiten erfahren
  • Interessantes Käsewissen